Keren-Bau.de

26.11.2016 Kategorie: Archiv

11.11.2016|Biebermühle - Brücke mit Tiefgang

   von der Firma Keren aus Perl. Seit mehr als einem Monat müssen die Autofahrer bereits Einschränkungen durch die einspurige Verkehrsführung mit Ampelschaltung hinnehmen, erst bis Weihnachten sollen die Erd- und Betonarbeiten beendet sein falls das Wetter mitspielt. Dann wird die Strecke freigegeben, bis nach der Winterpause die Stahlbrücke aufgestellt wird. Im März soll alles fertig sein, so der Landesbetrieb Mobilität. Neun Pfeiler aus Stahl, 1,20 Meter im Durchmesser, werden zurzeit für die Gründung der Brücke samt Auffahrt jeweils 12,50 Meter in den Boden getrieben und mit Beton gefüllt. Die Brücke selbst wird auf drei Stützpfeilern stehen. Die Betonauflage auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist bereits fertig. Der Schotter auf der gesperrten Fahrbahn dient dem Schutz des Asphaltbelags.

Quelle:DIE RHEINPFALZ

Zeitungsartikel

50 Jahre
PETER KEREN
Bauunternehmung GmbH

........................

Straßenbau im
Saarland

"Das Deutsche Baugewerbe"

„Wir bauen.
Für die Menschen.
Für die Zukunft.“